18.01.2018 - 00:34 Uhr Startseite | Kontakt | AGB | über mich | Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen



AWARD von Deutschlands Starke Frauen


● Allgemeine Geschäftsbedingungen - Kursteilnahme

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich mit dem vorgesehenen Anmeldeformular schriftlich an.
(Formular geht als eMail zu „fit & vital“).

Die Platzreservierung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Teilnehmerzahl auf 8 TN begrenzt ist.

Der angebotene Kurs wird nur bei entsprechender Beteiligung durchgeführt (mind. 4 TN). Kommt der Kurs nicht zustande, werden die Teilnehmer/innen rechtzeitig benachrichtigt.

Zahlungsweise:
Die Gebühr wird fällig mit Kursbeginn und Rechnungserhalt.

Rücktritt:
Die Anmeldung ist grundsätzlich bindend und gilt für die Dauer des gesamten Kurses.
Eine eventuelle Abmeldung ist ebenfalls schriftlich an „fit & vital“ zu senden.
Nimmt ein/e angemeldete/r Teilnehmer/in nach Kursbeginn nicht oder nur teilweise teil, sind trotzdem die vollen Seminargebühren zu zahlen.
Bei entschuldigter Verhinderung kann eine Ersatzperson ohne Mehrpreis entsandt werden, bzw. im Folgekurs ein Nachholtermin vereinbart werden.

Abschluß:
Der/Die Teilnehmer/in erhält eine Teilnahmebestätigung.

Haftung:
„fit & vital“ haftet nicht für Schäden aller Art, die eine/e Teilnehmer/in vor oder nach dem Seminar erleidet, es sei denn, bei grobem Verschulden.
Die gesetzliche Unfallversicherung bleibt unberührt. Im weiteren gilt das BGB.


Allgemeine Geschäftsbedingungen – WELLNESSMASSAGEN/Behandlung

Die Massage findet auf Ihren Wunsch hin statt.

Die Massage kann und will weder einen Arztbesuch noch verordnete Medikamente oder Therapien ersetzen, desgleichen keine Behandlung durch einen Heilpraktiker.

Die Massage dient der Entspannung, Lockerung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte Ihres Körpers. Wenn Ihr Körper nicht daran gewöhnt ist, kann es u. U. zu negativen Reaktionen kommen, wie leichter Muskelkater o. ä., dieses wird jedoch rasch abklingen.

Es werden von mir keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen gegeben.

Mit einer Terminvereinbarung versichern Sie mir, dass Sie Ihres Wissens frei von körperlichen Gebrechen sind, die einer Massage entgegenstehen, wie z. B.:
Unfallfolgen, Knochenbrüche, Bandscheibenvorfall, Verletzung an den Muskeln/Sehnen/Bändern, Operation oder Trauma innerhalb der letzten 6 Wochen, Gefäßprobleme wie Krampfadern oder Thrombose, jede Form von Hauterkrankung, jede Form von Krebs oder Geschwulsterkrankung (gut- o. bösartig), offene Wunden, Sonnenbrand, Fieber, jede Form von Krankheit/ Infektionskrankheit und Entzündung.

Alle diese Beschwerden bzw. Formen gehören dringend in die Hände eines Arztes.

Falls Sie andere Beschwerden haben sollten wie Allergien, körperliche Einschränkungen, eine druckempfindliche Haut, bei Schwangerschaft oder anderem, besprechen Sie dies bitte zuvor mit Ihrem Arzt und teilen Sie mir mit, ob eine und welche Massage unter den gegebenen Umständen durchführbar ist.

Ohne Rezept dürfen Massagen nur am gesunden Menschen durchgeführt werden.

Eine Abrechnung von Rezepten mit gesetzlichen Krankenkassen ist bei mir nicht möglich.

 
Anmeldung zum Newsletter
© fit & vital - Elke Awdshiew